Kleine Landkarte der Dominikanischen Republik

Santiago (de los Caballeros)

ist die zweitgrösste Stadt des Landes mit knapp 1.000.000 Einwohnern. Im Jahre 1494 befahl Christoph Kolumbus am Ufer des Flusses Rio Yaque die Errichtung einer Festungsanlage. Später entwickelte sich hieraus die Stadt Santiago de los Caballeros. Foto: Monumento de SantiagoEinige Ruinen sind noch heute etwa sieben Kilometer entfernt in dem Ort Jaragua zu sehen. 1562 wurde Santiago von einem schweren Erdbeben völlig zerstört und kurz darauf an der Stelle, an der es sich heute befindet, wieder neu aufgebaut. Zuckerrohr- und Tabakanbau in der Umgebung von Santiago liessen die Stadt schnell zu einem wichtigen Wirtschaftszentrum heranwachsen.

Das Monument (oben im Bild), wurde von Trujillo gebaut und ist das heutige Wahrzeichen der Stadt.


Immobilienangebote in Santiago

Villen/Häuser (2)Apartments (11)Fincas/Land (4)Kommerziell (0)
Vermietung (0)

Kommerzielle Objekte (0)


Alle diese Preise können kurzfristig von den Eigentümern
oder den Konstruktionsfirmen geändert werden!


Wählen Sie hier in unseren Angeboten:

ReferenzNr.:    

Interessantes über die Dominikanische Republik

Hier finden Sie interessante Infos über die Dominikanische Republik, über das Leben hier und über den Immobilienkauf oder Immobilienverkauf mit uns.

Wissenswertes zum Immobilienkauf

Ein paar Informationen rund um den Immobilienkauf hier in der Dominikanischen Republik:

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:


Petra Fischer:
+1809-224-6478 (Telf./WhatsApp)
Skype: rdbienes
Kontaktformular: hier